Klinikum Wedel

Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Beatmungsmedizin, Thoraxonkologie und Palliativmedizin

Die Lungenheilkunde bildet einen medizinischen Schwerpunkt der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Beatmungsmedizin, Thoraxonkologie und Palliativmedizin am Regio Klinikum Wedel. Dank moderner Untersuchungs- und Behandlungsverfahren können Erkrankungen der Atemwege und der Lunge rechtzeitig erkannt und in vielen Fällen erfolgreich behandelt werden.

Bei Erschöpfungen der Atemmuskulatur oder bei Lungenversagen bietet die Klinik  zudem das gesamte Spektrum der invasiven und nicht invasiven Beatmungsmedizin, einschließlich der Vorbereitung auf eine Heimbeatmung an.

Das Team der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Beatmungsmedizin behandelt pro Jahr etwa 2.500 stationäre und 1.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Die Klinik bietet ein breit gefächertes Angebot spezialisierter Diagnostik und Therapie auf allen Gebieten der Inneren Medizin an.

Die modern ausgestatte Zentrale Notaufnahme der Klinik ist 24 Stunden ärztlich besetzt und sichert die Akutversorgung internistischer und pneumologischer Patienten rund um die Uhr. Eine interdisziplinäre Intensivstation mit modernster Medizintechnik gewährleistet auch bei lebensbedrohlichen Erkrankungen eine umfassende medizinische Betreuung.

Sprechen Sie uns an

Gerasimos Varelis
Dr. med. Gerasimos Varelis

Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Pneumologie und Beatmungsmedizin, Thoraxonkologie und Palliativmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Hämatologie/Onkologie
Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin und Palliativmedizin

Sekretariat
Tel.: 04103 962-471