Besondere medizinische Behandlungsverfahren

Geriatrische Frührehabilitation

Behandlungen in der Geriatrie schließen immer auch Elemente der Frührehabilitation ein. Unser Augenmerk liegt hierbei auf dem frühestmöglichen Beginn einer Behandlung nach einer Operation, einem Unfall oder einer Erkrankung. Das Ziel: Den Patienten so schnell wie möglich wieder in einen Zustand wie vor dem Ereignis zu bringen. 

Direkt am Bett des Patienten werden die verschiedenen Therapien in einem Therapieplan im Detail vereinbart. Zudem wird durch eine Sonderform der pflegerischen Versorgung der Patient frühzeitig aktivierend versorgt: Er übernimmt möglichst bald Teile der allgemeinen Selbstversorgung nach entsprechender Anleitung. Hilfe wird überall dort gegeben, wo die eigenen Fähigkeiten zur Selbsthilfe (noch) nicht ausreichen. 

Die Behandlung kann stationär oder teilstationär erfolgen. 

Zudem bieten wir die ambulante geriatrische rehabilitative Versorgung entlang der Landesrahmenvereinbarung Schleswig Holstein in der Regio Klinik Elmshorn an.