Psychoonkologie

Psychoonkologische Begleitung, Beratung und Therapie

Eine Krebserkrankung geht mit körperlichen und seelischen Veränderungen einher. Es ist eine Zeit der intensiven Gefühle. Unvermittelt können Verunsicherung, Angst und Wut auftreten. Für viele Patientinnen und Angehörige ist es eine große Herausforderung, mit diesen Belastungen umzugehen. 

Unterstützung bei der Bewältigung dieser Lebenssituation bietet Ihnen das Team unserer Psychoonkologie an. Im persönlichen Dialog können Sie ganz in Ruhe und mit viel Zeit darüber sprechen, was Sie bewegt und beschäftigt. 

Im gemeinsamen Gespräch kann es beispielsweise um folgende Themen gehen:

  • Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung
  • Hilfe beim Umgang mit Ängsten
  • Wahrnehmung und Stärkung der persönlichen Kraftquellen 
  • individuelle Möglichkeiten, den eigenen Gesundungsprozesses zu fördern
  • Hilfestellung bei Problemen im familiären und sozialen Umfeld 

Unsere speziell ausgebildeten Therapeutinnen stehen Ihnen während des Klinikaufenthalts und auch nach Ihrer Entlassung zur Verfügung.

Klinikum Pinneberg

Brigitte Tiegs
Brigitte Tiegs

Diplom-Psychologin, Psychoonkologin

Tel.: 04101 217-378

Annette Spiegel
Annette Spiegel

Diplom-Sozialpädagogin, Diakonin, Psychoonkologin

Tel.: 04101 217-8645

Klinikum Elmshorn

Kristin Löffler
Kristin Löffler

Diplom-Sozialpädagogin, Psychoonkologin

Tel.: 04121 798-4769