Babyfreundliche Geburtsklinik

Die Geburt

Jetzt geht es los. Ihr Kind möchte auf die Welt. Sie sind bereit – und wir sind es auch!

In jedem unserer vier Kreißsäle werden Sie sich wohl fühlen. Sie sind in warmen Farben gestrichen und wohnlich ausgestattet – mit direktem Zugang zu einem eigenen modernen Bad. Die breiten Entbindungsbetten unterstützen Sie bei der Suche nach einer individuell angenehmen Position. Eine Musikanlage und ein Fernseher schenken Ablenkung, Seile, Geburtsmatten und Pezzibälle sorgen für wohltuende Bewegung – ob während der Wehen oder auch zwischendurch. 

Keine Geburt gleicht der anderen. Wir haben unsere Kreißsäle deshalb vielseitig ausgestattet, um Ihnen die für Sie persönlich optimalen Möglichkeiten bieten zu können. Sie entscheiden, welche Geburtshaltung Sie einnehmen. So bieten wir Ihnen unter anderem neben einer Wassergeburt in einer bequemen Entbindungsbadewanne auch die Möglichkeit einer Hockergeburt. Dabei sitzt der Partner hinter seiner Partnerin und hält sie. Die Schwerkraft tut ihr übriges und unterstützt in der letzten Phase der Geburt.
Eine Geburt ist trotz aller Unterstützung mit Schmerzen verbunden. Auf Ihren Wunsch hin unterstützen wir Sie mit vielfältigen Maßnahmen rund um die Uhr, um den Schmerz zu lindern.

Kaiserschnitt

Kaiserschnittgeburten können aus medizinischen Gründen erforderlich sein, beispielsweise bei einer Steißlage des Kindes oder bei einem Notfall. Ein Kaiserschnitt kann aber auch eine rein persönliche Entscheidung sein. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Den Eingriff führt unser Team dann zur Sicherheit einige Tage vor dem errechneten Geburtstermin durch. Der Partner oder eine andere gewünschte Bezugsperson kann mit Einverständnis der Mutter während der Geburt im Operationssaal dabei sein.

Wir decken das Kind während des Kaiserschnitts mit einer speziellen Wärmeluftmatte ab. So kann es in 37 Grad warmer Umgebung den Erstkontakt zur Mutter und zur Brust finden. Unter Bonding verstehen wir eine sofort nach der Geburt beginnende Förderung der Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Beziehung. Diese unterstützen wir intensiv durch sofortigen ungestörten Hautkontakt zwischen Eltern und Neugeborenen sowohl im Kreißsaal als auch im OP nach Kaiserschnittgeburten. 

Sie möchten nicht lange in der Klinik bleiben? Dann nutzen Sie unser ambulantes Angebot oder wählen Sie den kurzstationären Aufenthalt. Sie und Ihr Kind können – solange es keine medizinischen Einwände gibt – unsere Abteilung schon wenige Stunden nach der Geburt wieder verlassen.

Wir gratulieren Ihnen herzlich zur Geburt Ihres Kindes!