Regio Kliniken

Zentrale Notaufnahmen

Starte Video

Die Mitarbeiter der Zentralen Notaufnahmen (ZNA) unserer Standorte in Elmshorn und Pinneberg sind 24 Stunden, 365 Tage im Jahr, für Sie im Dienst.

Das Klinikum Wedel darf aufgrund neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen nicht mehr an der strukturierten Notfallversorgung teilnehmen. Die geplante stationäre Patientenaufnahmen am Standort Wedel ist montags bis freitags jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr besetzt. Notfallpatienten, die das Klinikum Wedel eigenständig aufsuchen, werden aber selbstverständlich erstversorgt und an eine ZNA weitergeleitet.

Mehr als 60.000 Patienten werden jährlich von unseren Medizinern und Pflegekräften in unseren Notaufnahmen behandelt. Die ZNA ist Anlaufstelle für Rettungsdienste und alle Notfallpatienten.

Für die allgemeinmedizinische Versorgung der Bevölkerung außerhalb der normalen Praxisöffnungszeiten hat die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein an den Krankenhäusern in Elmshorn und Pinneberg Anlaufpraxen eingerichtet. 

Auf den folgenden Seiten und dem unten stehenden Film erfahren Sie, wie die Notaufnahme arbeitet und woran es liegen könnte, wenn Sie etwas länger warten müssen.

Das Leistungsspektrum der Regio Klinik
  • Anästhesie und Intensivmedizin
  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Brustzentrum
  • Darmzentrum
  • Gastroenterologie
  • Geburtszentrum
  • Geriatrie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Hand-, Fuß- und Mikrochirurgie
  • Innere Medizin und Intensivmedizin
  • Kardiologie mit Herzkatheter-Labor
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • Neurologie mit Stroke Unit
  • Orthopädie / Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Pneumologie und Beatmungsmedizin
  • Psychiatrie und Psychotherapie
  • Urologie
  • Wirbelsäulenzentrum

Sprechen Sie uns an

Sven Hartmann
Sven Hartmann
Tel.: 04101 217-0
Fax: 04101 217-454