Betriebskindergarten "Kleine Strolche"

Konzept

Für uns ist es wichtig, dass große und kleine Kinder zusammen aufwachsen. Deswegen betrachten wir uns als Familiengruppe. Diese Atmosphäre halten wir schon über Jahre aufrecht. Die positiven Reaktionen der Eltern und unsere bisher erfolgreiche Arbeit bestätigen uns in diesem Konzept.

Familiengruppe bedeutet aber auch, dass wir die Kinder ihrem Alter entsprechend fördern. In Kleingruppen bieten wir verschiedene Projekte an. Feste Bestandteile sind dabei unabhängig vom Alter das Basteln, Spielen, Toben, Turnen und Schwimmen im Bewegungsbad des Wedeler Krankenhauses.

Für die Vorschulkinder haben wir ein Programm erarbeitet, das an den Bildungsleitlinien ausgerichtet ist. Die Kinder lernen spielerisch in Experimenten die Welt verstehen, werden an das Kochen herangeführt oder erleben Traumstunden.

Die jüngeren Kinder werden nach und nach in die Vorschulangebote mit reingenommen.

Wir besitzen darüber hinaus einen sehr schönen Krippenbereich, in dem sich auch unsere kleinsten Strolche wohl fühlen.

Feste, Feiern und Ausflüge haben ebenfalls einen festen Platz im Kindergartenjahr. Zu diesen Anlässen sind auch die Eltern dann herzlich willkommen.