Regio Kliniken

Veranstaltungen

24.10.2019 16:30 Uhr - 18:00 Uhr , VHS Pinneberg, Am Rathaus 3, Raum 347, 25421 Pinneberg

ADHS kommt selten allein

Motorische Unruhe, mangelnde Konzentration, erhöhte Ablenkbarkeit, hohe Impulsivität: Diese Symptome können auf ADHS – eine Aufmerksamkeits-Hyperaktivitätsstörung – bei Kindern und Jugendlichen hinweisen. Sie müssen es aber nicht!

Anna Vetter, Chefärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychotraumatologie am Regio Klinikum Elmshorn sensibilisiert die Teilnehmer für die Komplexität der Thematik. Ist es tatsächlich das „Zappelphillip-Syndrom“ oder steckt etwas ganz anderes dahinter? In ihrem Vortrag erläutert Vetter, ob Medikamente helfen können, was abgeklärt werden müsste und welche Hilfe es für Eltern und betroffene Kinder und Jugendliche gibt.

‚Familie im Fokus‘

Die Gesundheitsakademie ist eine Veranstaltungsreihe der Regio Kliniken und der VHS Pinneberg zur Stärkung der individuellen Gesundheitskompetenz. Im diesem Herbstsemester steht die Familie im Fokus.

Thema: ADHS kommt selten allein
Zeit: 24.10.2019, 16:30 bis 18:00 Uhr
Ort: VHS Pinneberg, Am Rathaus 3, Raum 347, 25421 Pinneberg
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Gebühr beträgt pro Kurs und Person fünf Euro.

Die weiteren Vorträge:
Pubertät: „Wegen Umbau geschlossen“ – ­ 07. November 2019
Und plötzlich soll ich pflegen – 28. November 2019