Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

15.04.2019, Pinneberg

Austausch und Information im Regio Klinikum Pinneberg

Erstes Ostercafé für Krebspatientinnen

Im Rahmen des gynäkologischen Gesprächskreises im Regio Klinikum Pinneberg finden Frauen, die an Brustkrebs oder einem gynäkologischen Karzinom erkrankt sind, auch nach ihrer Therapie Unterstützung und Begleitung durch die Ärztinnen und Psychoonkologinnen der Kliniken. Zum ersten Mal bieten Dr. Kerstin Ramaker, Koordinatorin des Brustzentrums, Diplom-Sozialpädagogin Annette Spiegel und Diplom-Psychologin Brigitte Tiegs jetzt am Mittwoch, 17. April, in diesem Rahmen ein Ostercafé an. „In geselliger Runde möchten wir mit unseren Besucherinnen eine entspannte Zeit verbringen, miteinander ins Gespräch kommen, gern auch Fragen beantworten und vielleicht sogar die eine oder andere Ostergeschichte hören“, sagt Psychoonkologin Tiegs.

Das Ostercafé im zweiten Obergeschoss des Regio Klinikums Pinneberg (Veranstaltungsraum) hat von 16.00 bis 17.30 Uhr geöffnet. Anmeldungen nimmt Brigitte Tiegs unter der Telefonnummer (04101) 217-378 oder per Mail (brigitte.tiegs@sana.de) entgegen.

 

Ostercafé

Termin:       Mittwoch, 17.04.2019
Uhrzeit:       16.00 bis 17.30 Uhr
Ort:              Klinikum Pinneberg, Fahltskamp 72-74, Veranstaltungsraum im II. Obergeschoss

Kontakt

Pressekontakt:

Regio Kliniken GmbH | Birga Berndsen | Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation | 
T. (04121) 798-9875 | H. (0162) 2410570 | E-Mail: birga.berndsen@sana.de | www.regiokliniken.de