Für Besucher & Angehörige

Gut zu wissen

Besuche sind wichtig. Der Kontakt mit Angehörigen oder Freunden fördert den Genesungsprozess. Im Interesse unserer Patienten verzichten wir daher auf eine starre Besuchszeitenregelung. Mit Rücksicht auf die anderen Patienten und den reibungslosen Behandlungsablauf haben wir aber einige Bitten an Sie.

  • Wir bitten Sie, in der Mittagszeit und ab 20.00 Uhr möglichst keinen Besuch zu empfangen bzw. zu tätigen.
  • Beachten Sie bitte, dass die Nachtruhe in einem Krankenhaus eine wesentliche Voraussetzung für den Genesungsprozess aller Patienten ist.
  • Der reibungslose Ablauf der notwendigen ärztlichen und pflegerischen Maßnahmen darf durch die Besuche nicht beeinträchtigt werden. Haben Sie daher bitte Verständnis dafür, wenn wir im Einzelfall Besuche einschränken müssen.
  • Auf den Intensivstationen und bei infektiösen Patienten sind Besuche nur nach Absprache mit dem auf der Station tätigen Fachpersonal möglich.
  • Kindern unter 12 Jahren ist der Besuch nur in Begleitung Erwachsener gestattet.
  • Auf Intensivstationen und bei erhöhter Ansteckungsgefahr ist Kindern der Besuch leider untersagt.